AKTUELLES HYGIENE- UND SCHUTZKONZEPT ANLÄSSLICH DER CORONA PANDEMIE

1. Krankheitssymptome:
Mit folgenden Symptome dürfen Sie die Tennisanlage des BTTC Grün-Weiss e.V. nicht betreten:
– Erkältungssymptome (Husten, Schnupfen, Halsweh)
– Erhöhte Körpertemperatur/Fieber
– Durchfall
– Geruchs- oder Geschmacksverlust
– Kontakt zu einer Person innerhalb der letzten 14 Tage, bei denen ein Verdacht auf eine SARS-CoV-2 Erkrankung vorliegt oder bestätigt wurde.

2. Hygienevorschriften:
Beachten Sie unbedingt alle mittlerweile bekannten allgemeinen Hygienevorschriften auf der Tennisanlage des BTTC (Mindestabstand 1,5 m, Niesen/Husten in die Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen etc.). Bitte waschen Sie sich unmittelbar nach Betreten der Anlage die Hände bzw. nutzen Sie die vorhandenen Desinfektionsmittelspender (u.a. an der Platzbelegungstafel).

3. Anlagennutzung: Die Anlage ist nur zum Spielen zu betreten und nicht zum Aufenthalt. Das Verweilen auf der Tennisanlage (Bänke, Terrasse, Spielplatz etc.) ist untersagt. Zuschauer/innen sind nicht zugelassen. Umkleiden, Duschen, mit diesen verbunden WCs und sonstige Räumlichkeiten auf der Anlage bleiben geschlossen. Die Nutzung der gesonderten Sanitäranlagen (WC) sind wohl im Clubhaus als auch im Vorraum der Halle A gestattet. Desinfektionsmittel und Einweg-Papiertücher stehen zur Verfügung und sollten genutzt werden.

4. Tennishallen: Die Hallen A-C und die Traglufthalle bleiben gesperrt. (A-C) u. Traglufthalle). Die WCs sind zugänglich.

5. Platzbelegung: Die Platzbelegung erfolgt an der Platzbelegungstafel unter strikter Einhaltung des Mindestabstandens von 1,5 m zwischen den Spielern.

6. Spiel- und Trainingsbetrieb: Das Spielen unter freiem Himmel mit zwei Personen ist gestattet. Das Training muss kontaktlos und individuell erfolgen, die Spieler müssen den Mindestabstand von 1,5 m einhalten

7. Mindestabstand: Beim Weg auf den Tennisplatz und vom Tennisplatz sowie beim Seitenwechsel ist sicherzustellen, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Warten Sie bspw. außerhalb des Platzes bis die Spieler von Ihnen diesen verlassen haben und gehen Sie beim Seitenwechsel auf verschiedenen Seiten ums Netz.

8. Regenunterbrechung: Bei plötzlich einsetzendem Regen ist jeder selbst dafür verantwortlich, die Abstandsregeln einzuhalten. Ansammlungen bspw. unter Vordächern sind nicht erlaubt. Gehen Sie am besten direkt zu Ihrem Auto, wenn ein Unterstellen mit Abstand nicht möglich ist. Führen Sie eine Maske mit sich, um diese aufzusetzen, wenn Abstände kurzzeitig nicht einzuhalten sind.

9. Körperkontakt: Körperkontakt hat zu unterbleiben. Das heißt kein Handshake oder Abklatschen mit dem Spielpartner

10. Kinder und Begleitpersonen: Die hier genannten Regeln gelten auch für Eltern und Begleitpersonen von Kindern. Bitte sorgen Sie auch dafür, dass die Kinder die Regeln kennen und einhalten.

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden